Little Ben – ein unglaubliches Polizeiauto

Teil 1

Ein Kinderbuch von Hermann Alexander Beyeler

Ab 9 Jahre

Hardcover
Seiten: 43
Format: 23,5 x 32,5
ISBN: 978-3-906900-00-1

Preis: 29.90 CHF

 

„Little Ben“ wurde eigentlich schon im Jahre 1964 geschrieben. Ausgehend von einem freien Aufsatz den Hermann Alexander Beyeler mit 12 Jahren in der Schule verfasste, entstand Jahre später dieses unglaubliche Buch „Little Ben“.

„Ein besonders grosses Polizeiauto für einen besonders grossen Polizisten“. So lautete die Bestellung. Der Schreck ist gross, als die Lieferung dann auf der Polizeistation eintrifft. Irgendjemand hat da wohl nicht richtig aufgepasst! Das Polizeiauto ist leider nicht „besonders gross“, sondern „besonders klein“ geraten…

Also brummte Little Ben ganz sanft mit seinem Motor und tatsächlich! Das kleine Kätzchen schien zu antworten.

…Fällt die feierliche Übergabe an diesem regnerischen Tag jetzt endgültig ins Wasser? Nein – denn bei einem herrscht nur Freude über die „Fehllieferung“. Vorbei an seinen immer noch total erschrockenen Kollegen zwängt sich der grosse Polizist Benjamin über das offene Verdeck in das kleine Polizeiauto hinein…

 

In Zeitlupe erhob sich grummelnd ein riesengrosser Körper. Dann schauten zwei winzig blinzelnde Augen aus einem völlig verstrubbelten Kopf zum wahren Störenfried. Das Telefon stand direkt neben dem Bett!

…Das Bild, das sich den verdutzten Zusehern jetzt bietet, ist urkomisch: sein Kopf ragt weit über das niedrige Stoffverdeck hinaus. Aber für Mensch und Auto ist diese Begegnung so etwas wie „Liebe auf den ersten Blick“. Damit ist ein völlig neues „schlag- und tatkräftiges Ermittler Team“ geboren: „Little Ben & Big Ben“

Bei der nächsten Kurve legte sich Little Ben mutig in die Kurve und drehte sich selbst mit quietschenden und rauchenden Reifen in die richtige Richtung.

Dieses Buch ist zur Zeit im Online Shop der Schweiz erhältlich.

Onlineshop

Schweiz

telefon

+41 41 418 01 11

Adresse

Wagenbachgasse 1
6004 Luzern · Schweiz